15.04.2021 - neue Projekte

 

MH/0/25: Über das Bildungsnetzwerk

habe ich im Auftrag der Stadt Mülheim ein umfassendes Konzept verfasst.

Es geht um Bildungsgerechtigkeit und Teilhabe - mit Expert:innen-Interviews und best practice-Beispielen.

 

www.lohberg-mittendrin.de:
Als Profi-Journalistin unterstütze ich das ehrenamtliche Team dieser tollen Stadtteilzeitung.               
Themen: Stadtentwicklung, Kultur, Soziales, Bildung, Wirtschaft - vor allem die Menschen, die in Lohberg leben

Pollermützen-Aktion für Sehbehinderte

Eine sinnvolle Aktion des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes - meinen Kunden discoverig hands habe ich zur Teil-nahme ermuntert.

Das Marketingteam (Nina Petrick, r.) und ich, hat auch gerne zu Nadeln und Wolle gegriffen, um Mützen zu häkeln und zu stricken.

Das Medien-Echo war groß :-).


25.09.2020 - Lokales

 

Für hyyp, Online-Lokaljournalismus-Projekt in Essen, habe ich viele Artikel verfasst.

U.a. habe ich eine Professorin der Uni Essen interviewt, die Gesundheitsbelange als zentralen Bestandteil der Stadtentwicklung einfordert:

https://www.hyyp.de/artikel/durch-stadtplanung-die-gesundheit-verbessern/

 

 

 

 

Weitere hyyp-Themen: "richtig" demon-
strieren (Foto hey: Demo auf dem Messeparkplatz am Essener Flughafen),

Engagement lernen schon als Kind, Bürgerbegehren Rad.Entscheid,

Direktwahl zum Ruhrparlamemt,

der Verein "Menschenmögliches",

Schulen im Corona-Stress und mehr.

 

Mir macht guter Lokaljournalismus viel Spaß!


02.2020 - Inklusion

 

KLARER KURS heißt das Magazin für berufliche Teilhabe, für das ich neuerdings als freie Autorin schreibe. Die Print-Ausgabe 1.2020 ist soeben erschienen.

Ich berichte über Frauenbeauftragte in Werkstätten für Menschen mit Behinderungen. Welche Bedingungen sie für ihre gute Arbeit brauchen, haben mir vier Frauenbeauftragte der Bottroper Caritas-Werkstätten erzählt.

 

 

Weitere Themen im Heft, herausgegeben von der gdw Mitte in Kassel, sind u.a. ein inklusiver Gebärdenchor und eine inklusive Gastronomie. Probelesen lässt sich online unter www.53-grad-nord.com.

 

Ich freue mich sehr, nun zum Textteam von KLARER KURS zu gehören! Die nächste Ausgabe wird im Mai 2020 erscheinen.


Herbst 2019 - zwölf Jahre im eigenen Redaktionsbüro!


Das bedeutet für mich zwölf Jahre Verantwortung für die Kommunikation wegweisender Projekte, zum Beispiel:

 

Gesundheitswesen - discovering hands. Das vielfach ausgezeichnete Sozialunternehmen etabliert (inter)national eine neue Säule der Früherkennung. Blinde Frauen mit hochsen-siblem Tastsinn spüren Brustkrebstumore in zumeist heilbarem Stadium auf:

Meilensteine für Frauengesundheit und Inklusion. www.discovering-hands.de

 

 

 

 

 

 

 

Pflege zu Hause Behmenburg - 25 Jahre. Unternehmenschronik

http://www.pzh.de/fileadmin/webuser_daten/download/Chronik_Druck.compressed-min.pdf


08.11.2019 - neue Texte

 

Das Kreativ-Quartier Lohberg, ein ehemaliger Zechenstandort in Dinslaken, ist ein sehr spannender Standort. Seit mehreren Jahren verantworte ich die Webseite kql.de mit vielfältigen Themen: Stadtentwicklung, Wirtschaft, Kultur, Soziales. Der Stadtteil und seine engagierten Menschen sind mir ans Herz gewachsen!  (Foto: hey)

 

 

Ausgewählte neuere Online-Artikel:

http://kql.de/de/bausteine/20191106_quartiersmanager.php

http://kql.de/de/bausteine/20191007_haldennutzungskonzept.php

http://www.kreativ.quartier-lohberg.de/de/nutzer_und_aktivitaeten/kreativunternehmen/hecho_a_mano.php

 

 


Stadtentwicklung - Kreativ.Quartier Lohberg. Ein ehemaliger Zechenstandort wandelt sich zum bundesweit vorbildlichen CO2-freien Quartier. Ein abgehängter Stadtteil lebt auf durch neues Wohnen, Gewerbe, Grünflächen, soziale und kulturelle Projekte, durch Kreativschaffende und engagierte Bürger*innen.  www.kql.de

 

Gemeinwesen - Dialog-Offensive Pflege. Das Mülheimer Bürgerbündnis setzt sich für einen menschenwürdigen Umgang mit Pflegebe-dürftigen, Angehörigen, Ehrenamtlichen und Pflegeprofis ein. Neues Projekt:  Aufbau eines Nachbarschaftsnetzwerkes. 

www.dialogoffensive-pflege.de


06.05.2019 - Schreibcoaching

 

An diesem Buch durfte ich mitwirken: „Coaching im Mittelstand – Praxistipps und Anregungen für Coaches, Unternehmer und Führungskräfte“, Schäffer Poeschel 2019.

 

Eine der Autorinnen habe ich konzeptuell beraten und beim Schreiben ihrer Beiträge unterstützt. Meine Aufgaben: Klarheit schaffen, ermuntern, mitdenken, Inhalte gliedern, formulieren, redigieren, ansprechbar sein, wenn es hakt.   

Die Dankbarkeit meiner Kund*innen und ihre Freude, wenn das Werk vollendet ist, bestätigen mich darin, dass ich gut zur Texthebamme tauge.


26.06.2018 - Textbeispiele:

 

Fallbesprechungen bei Menschen mit Demenz und herausforderndem Verhalten in der stationären Altenhilfe.

https://media.essen.de/media/integration_interkommunal/dokumente_5/Handlungsbuch_6.pdf

 

Grugapark. In: Rüttenscheid. Gute Zeit. Portrait eines pulsierenden Essener Stadtteils. Klartext Verlag 2010.

https://www.ruettenscheid.de/fileadmin/Storage/Bilder/Ruettenscheid/Rue-Buch-Gruga.pdf

 


Juni 2018 - A Website is born

 

So, nun ist sie fertig, meine neue Webseite! Ganz herzlichen Dank an Anne Ottomeyer für die wunderbare Beratung und Gestaltung.