Vita 

1963 wurde ich in Essen geboren. Im Ruhrgebiet und anderswo bin ich als freie

PR-Texterin und Redakteurin aktiv.

1982 – 1989 Studium Ruhruniversität Bochum: Kunstgeschichte, Germanistik, Pädagogik. Abschluss Magistra Artium. 

Erste Erfahrungen im Journalismus als Chefredakteurin der Fachschaftszeitung.

Praktika: Museum Folkwang, Kunstgalerie, Kulturamt, Ruhrfestspiele Recklinghausen.

1989 – 1990 Graduiertenstudium Uni Essen: Literaturvermittlung und Medienpraxis

1990-1991 Praktikum Kulturredaktion WAZ, Kulturredakteurin i.V. in Duisburg  

1991 – 1992 Volontariat Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ)

1992 – 1998 Lokal- und Kulturredakteurin WAZ, v.a. in Mülheim an der Ruhr

Seit 1999 Selbstständige Redakteurin und Autorin, u.a. Mitarbeit an Magazinen

2000 – 2007 PR-Referentin Ev. Krankenhaus Mülheim:

Chefredaktion des Patientenmagazins, Pressearbeit, Klinikflyer, Interviews mit Patienten, Angehörigen, Ärzten, Pflegekräften.

 

2007 Leitung Stabsstelle Klinikkommunikation:

verantwortlich für Marketing und Pressearbeit, PR-Konzepte und Umsetzung, Projektleitung, Führung eines kleinen Teams, Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung, Kontaktpflege im gesamten Unternehmen.

 

 

2018 Freelancer u.a. bei 

· Kreativ.Quartier Lohberg – kql.de

· discovering hands – discovering-hands.de

· Pflege Behmenburg – pzh.de

· Dialog-Offensive Pflege -

  dialogoffensive-pflege.de

Ehrenämter

· Bürgerstiftung Mülheim an der Ruhr   

· gesund & munter e.V. Wuppertal

(jeweils: Vorstand, Öffentlichkeitsarbeit)

 

1.09.2007 Gründung meines Redaktionsbüros gudrun heyder – text, redaktion, pr:

Seitdem zu 100 % selbständig: immer neue Themenfelder, Begegnungen, Erlebnisse, Erfolge und Herausforderungen!  

 

Fotos: Reportage für WAZ-Redaktion Mülheim

Volontärs-Exkursion zu Industrieanlage

für die WAZ-Reiseredaktion in den Nationalparks im Westen der USA unterwegs