Ich schreibe über Kunst und Kultur, soziale Themen, Medizin und Gesundheit. Sowie über Wirtschaft mit den Schwerpunkten Kreativwirtschaft, Unternehmerinnen und Nachhaltigkeit.

Themen wie soziale Gerechtigkeit, demografischer Wandel, Inklusion und Stadtentwicklung beschäftigen mich sehr.  Auch für neue Inhalte und Aufgaben bin ich stets offen. 

· Blinde Frauen mit hochsensiblem Tastsinn    verbessern die Brustkrebsfrüherkennung

 

· Ein privater Pflegedienst bietet menschen-würdige, individuelle Pflege und attraktive Arbeitsplätze.

 

· Eine ehemalige Zeche verwandelt sich in ein Areal mit nachhaltigen Energien, Kreativ-quartier, Wohn- und Gewerbegebiet.

 

Mit Begeisterung erzähle ich von Menschen. Davon, wie sie ihr Leben gestalten, welche Ziele sie anstreben, wie sie Krisen meistern. Menschen mit Handicaps und besonderen Talenten, Auszubildende und Vorstands-vorsitzende, Jugendliche und 100-Jährige, Pflegekräfte und Chefärztinnen, Kunstschaf-fende und sozial Engagierte. 

Der ehemalige Bergmann, der eine Onkologiestation leitet; der Upcycling-Künstler, der sich nie etwas kauft; 

· Ein Start Up im Medizinsektor entwickelt sich zum international tätigen Integrations-unternehmen.

 

· Eine Bürgerstiftung gründet und unterstützt kulturelle, ökologische und gesellschaftliche Projekte

 

· Eine private Stiftung fördert Lehre, Forschung und Beratung zu Stressmanagement und Burnout.

die Sozialwissenschaftlerin, die im Schwarzwald eine Biopension führt;
der Politikredakteur, der Altenpflege lernt;
der Hauptschullehrer und Krimiautor;
die Philosophin mit der Biobäckerei;
die Verwaltungswirtin mit dem Reifenhandel… einige von vielen, an deren Leben ich einen Moment lang teilhaben durfte.

Meine Empathie und ehrliches Interesse schaffen schnell Vertrauen.